und viele mehr ....

Das Auge sieht STEIN….

 

die Haut fühlt HOLZ.

 

Argumente die für Celenio sprechen:

 

Natürlichkeit:

Angenehm warm, von lebendiger Natürlichkeit – für ein außergewöhnlich sinnliches Erlebnis. Spezielle Holzspäne und verschiedene Naturharze lassen den innovativen Holzwerkstoff Harolith entstehen.

 

Traumhaft fußwarm:

Wo Steinfliesen einfach nur kühl sind, setzt CELENIO Maßstäbe in punkto Wärme, Behaglichkeit und Komfort. Wer den Boden zum ersten Mal betritt, reagiert verblüfft:

Fliesenoptik, aber angenehm fußwarm. Schließlich ist CELENIO letztendlich Holz – nur in anderer Form.

 

Sensationell bruchfest:

Steinfliesen sind kalt, laut und hart und brechen sehr leicht. Harolith hingegen verleiht CELENIO eine hohe Elastizität und sorgt so für eine Bruchfestigkeit, von der Fliesen nur träumen können.

 

Besondere Oberflächen:

Natürliche Materialien, wie Stein,  Beton, Schiefer, Textilien werden naturnah dargestellt und grafisch-abstrakte Strukturen wie die Wellenform belegen ebenfalls den hohen Designanspruch des etwas anderen Holzbodens.

 

Absolut pflegeleicht:

Für den täglichen Gebrauch genügt die Trockenreinigung mit einem Haarbesen, Mopp oder Staubsauger. Für die nebelfeuchte Reinigung empfiehlt HARO das optimal abgestimmte Reinigungssystem für alle Naturböden: clean & green  natural.

 

Wohnbeispiele:

 


  

 

 

  

 

 

 

Kontakt:    

Firma Scholl

Gregelstraße 13

96170 Priesendorf

 

Tel.:

09549-988355

Fax:

09549-988199

Handy:

0160-98225055

E-Mail:  

 info@bodenleger-scholl.de 

 

 

 

 

 

44003

 

 


und viele mehr ...